Error: no file object
»Alles Wissenswerte. Neues aus dem Alltag, von Veranstaltungen, über Fortbildungen und BTHG bis hin zum Mittagessen.«
Aktuelles » Alle Nachrichten

Alle Nachrichten


Fachtag der Stiftung Scheuern für gesetzliche Betreuer war ein voller Erfolg

Keine Frage: Mit mehr als 120 Teilnehmern war er nicht nur bestens besucht, der Fachtag für gesetzliche Betreuer der Stiftung Scheuern. Sondern er kam, wie spätestens der langanhaltende Applaus am Ende der rund sechsstündigen Veranstaltung bewies, auch hervorragend an.

Weiterlesen


SG Lahnbrück spendet der Stiftung Scheuern zwei Tischtennisplatten

Große Freude für die Sportler der Stiftung Scheuern: Die SG Lahnbrück Fachbach hat ihnen jüngst zwei hochwertige Tischtennisplatten geschenkt.

Weiterlesen


Bewohner von Schloss Laurenburg nehmen am Kirmesumzug teil

Premiere bei der Stiftung Scheuern: Zum ersten Mal nahmen die Bewohner von Schloss Laurenburg am traditionellen Kirmesumzug der Ortsgemeinde teil. Wie kam es dazu?

Weiterlesen


Großartiger Tischtennis-Erfolg

Mit Sabine Wallstein nahm erstmals in der Sportgeschichte der Stiftung Scheuern eine Tischtennis-Athletin an Deutschen Meisterschaften des Behindertensportverbands teil.

In der Teamwertung gewann sie die Vizemeisterschaft und im Einzel landete sie auf Platz 5.

Weiterlesen


Wiener Flair vermischt sich mit Schalmeienklang

Sommerfest der Stiftung Scheuern, Teil des Lahnfestivals „Gegen den Strom“, Mini-Jubiläum zur Eröffnung der Tagesförderstätte im vergangenen Jahr – die Veranstaltung im Laurenburger Schlosspark war eine bunte, sich aus unterschiedlichsten Ursprüngen und Anlässen speisende Mischung.

Weiterlesen


Oasentag in Hunzel bietet Angehörigen eine Auszeit

Den Alltag hinter sich lassen, sich mit anderen austauschen und neue Kraft schöpfen - das können Angehörige von Menschen mit Behinderung beim Oasentag in Hunzel.

Weiterlesen


Mit Herzblut für die Flüchtlingshilfe

Eigentlich ist Peter Siegburger Maschinenbautechniker in Rente. Uneigentlich, aber sehr real engagiert er sich Vollzeit in der Flüchtlingshilfe, unter anderem bei der Stiftung Scheuern. Wie ist es dazu gekommen?

Weiterlesen


Flüchtlingshilfe: Alltagskompetenzen stehen im Mittelpunkt

Seit Mitte Februar betreut die Stiftung Scheuern im Carl-Ninck-Haus auf dem Lahnberg zunächst 16, dann 20 unbegleitete jugendliche Flüchtlinge aus Afghanistan, unter ihnen den 18-jährigen Shakir Sufizada (Foto) - ein Engagement, das bald zu Ende geht.

Weiterlesen


Gedenkfahrt nach Hadamar: Damit der Mensch den Menschen achtet

Vor Kurzem brachen 14 Personen von der Stiftung Scheuern aus zu einer Gedenkfahrt in die frühere Tötungsanstalt Hadamar nach Limburg. Dazu hatten Matthias Metzmacher, Pfarrer für Gesellschaftliche Verantwortung im Dekanat Nassauer Land, und die Stiftung Scheuern gemeinsam eingeladen.

Weiterlesen


Landesbehindertenbeauftrager Matthias Rösch zu Gast in der Stiftung Scheuern

Der Übergang von der Werkstatt für behinderte Menschen auf den allgemeinen Arbeitsmarkt war das zentrale Thema, als Matthias Rösch, Landesbeauftragter für die

Belange behinderter Menschen in Rheinland-Pfalz, vor Kurzem zu Gast bei der Stiftung Scheuern und der Eaton Industries GmbH war.

Weiterlesen


Aktion Mensch stiftet Rolli-Bus

 

 

Anni Eberhardt, Erika Schmidt und Horst Timmer sind nur drei von den 70 Menschen unterschiedlichen Alters und Behinderung, die in Scheuern auf dem Schimmerich wohnen und sich tagtäglich den Berg hinauf und herunter mühten. Dank Aktion Mensch hat dies nun ein Ende.

Weiterlesen


Gefahrlos mit dem Fahrrad unterwegs

Wie überquert man sicher einen Bahnübergang? Warum klingelt man, bevor man in einen Tunnel hineinfährt? Warum ist das Tragen eines Helms für Erwachsene zwar keine Pflicht, aber extrem sinnvoll? Fragen wie diese standen im Mittelpunkt des Lehrgangs „Sicher mit dem Rad zur Arbeit“, den Thomas Schrupp,…

Weiterlesen


Stiftung Scheuern statt Nikolaus

Daimler AG Koblenz spendet für Menschen mit Behinderung

Weiterlesen


AG WfMeH plädiert für Vernetzung, Alltagsorientierung und individuelle Maßnahmen in der Rehabilitation

Die Stiftung Scheuern hatte im Juni zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft der Werkstätten für Menschen mit erworbener Hirnschädigung (AG WfMeH) ein interessantes Programm für die 80 Teilnehmer der Tagung „Mittelpunkt Mensch – Chancen beruflicher Teilhabe“ zusammengestellt.

Weiterlesen


Langenscheider Ortsvereine unterstützen die Stiftung Scheuern

Große Freude bei der Stiftung Scheuern: Anlässlich des Jahresfestes überreichte ihr das Ehepaar Gertud und Horst Koch aus Langenscheid eine großzügige Spende in Höhe von rund 900 Euro. Bei der stattlichen Summe handelt es sich um das sommerliche „Nachspiel“ des Weihnachtsmarkts, den die…

Weiterlesen


Stiftung Scheuern feiert blumiges Jahresfest

Inklusion Gottesdienst und kurzweiliges Programm brachten Menschen mit und ohne Behinderung einander näher

Weiterlesen


Werkstattbeschäftigter Andreas Griese schafft den Sprung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt

Der Globus-Markt in Lahnstein hat Andreas Griese, einen Werkstattbeschäftigten der Stiftung Scheuern, in ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis übernommen. Dies ist ein Schritt, der statistisch gesehen nur ein Prozent aller Werkstattbeschäftigten gelingt. Wie ist es dazu gekommen?

Weiterlesen


Sozialtag legt eine gelungene Premiere hin

Ihren ersten Sozialtag verbrachten die Lerner und Lehrer des Leifheit-Campus vor Kurzem in der Stiftung Scheuern. Sie lernten die Arbeit der Stiftung kennen und kamen bei acht verschiedenen Workshops in Kontakt mit Menschen, die eine Behinderung haben. Die Kinder gingen mit vielen positiven…

Weiterlesen


Flora-Symphonieorchester gestaltet 2. Günter-Leifheit-Gedächtniskonzert im Stein’schen Schloss

Für Samstag, 2. Juli, lädt das Lahn-Kulturfestival „Gegen den Strom“ zum 2. Günter-Leifheit-Gedächtniskonzert mit dem Flora-Sinfonieorchester ein. Auf dem Programm stehen das Bläserensemble d-Moll, die Streicherserenade E-Dur und die Sinfonie Nr. 8 –Dur von Antonin Dvorak.

Weiterlesen


Musikfestival „Gegen den Strom“ zu Gast beim Sommerfest in Laurenburg

Beim Sommerfest in Laurenburg wird es musikalisch, fröhlich, beschwingt und kulinarisch köstlich. Das Festival „Gegen den Strom“ wird am 21. August von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Schlosspark von Laurenburg zu Gast sein. An diesem Nachmittag werden die Gäste in zweierlei Hinsicht verwöhnt:

Weiterlesen


Obstbaumveredlungskurs auf Hof Mauch

Großen Anklang fand ein Obstbaumveredlungskurs mit dem Pomologen Jürgen Franzen, den der Naturpark Nassau vor Kurzem auf Hof Mauch veranstaltete.

Weiterlesen


Seit 50 Jahren gibt es in der Stiftung Scheuern Heilerziehungspfleger

Vor einem halben Jahrhundert schlossen in der Stiftung Scheuern die ersten Mitarbeiter einen hausinternen Ausbildungskurs zum Heilerziehungspfleger ab – Offiziell gibt es den Beruf in Rheinland-Pfalz erst seit rund 25 Jahren.

Weiterlesen


Podiumsdiskussion gibt Einblick in das Thema Inklusion

„Reif für die Inklusion?“ lautete der Titel einer Podiumsdiskussion, zu der der Arbeitskreis Ökumene im Nassauer Land vor Kurzem in das Günter-Leifheit-Kulturhaus einlud.

Weiterlesen


Mitarbeitende der Stiftung Scheuern qualifizieren sich erfolgreich weiter

Matthias Behnke, Matthias Ehl, Andrea Mäurer und Matthias Quente, Werkstattbereichsleiter der Stiftung Scheuern, haben über drei Jahre lang an der sonderpädagogischen Weiterbildung "Führungsverantwortung in der WfbM" teilgenommen und sie vor Kurzem erfolgreich abgeschlossen.

Weiterlesen