»Alles Wissenswerte. Neues aus dem Alltag, von Veranstaltungen, über Fortbildungen und BTHG bis hin zum Mittagessen.«
Aktuelles

Schnelltests decken Corona-Infektionen in Stiftung Scheuern auf


Die Stiftung Scheuern in Nassau meldet nach infektionsfreier Zeit neue Corona-Infektionen. Aktuell sind drei Personen betroffen. Die aktuellen Fälle betreffen den Standort Nastätten. Dank Schnelltests konnten die Infektionen identifiziert werden, da die Betroffenen einen asymptomatischen Krankheitsverlauf haben, also ihre Infektion selbst nicht festgestellt haben. Die Betroffenen haben sich unverzüglich in Quarantäne begeben, ebenso wurden Kontaktpersonen unmittelbar informiert.

 

Die PoC-Schnelltests haben zwar das Infektionsgeschehen erst aufgedeckt, aber dadurch gleichzeitig dazu beigetragen, schnell Maßnahmen in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt ergreifen zu können. Zu den Maßnahmen zählen neben der Quarantäne und einer raschen Testung von Kontaktpersonen PCR-Tests für ein gesichertes Ergebnis und Nachtestungen in festgelegten Abständen zur Kontrolle.

Alle weiteren Maßnahmen werden zwischen Gesundheitsamt, Beratungs- und Prüfbehörde und Träger abgestimmt. Die Bevölkerung wird informiert, wenn keine Infektionen mehr vorliegen.

Kontakt: