»Alles Wissenswerte. Neues aus dem Alltag, von Veranstaltungen, über Fortbildungen und BTHG bis hin zum Mittagessen.«
Aktuelles

Jagd in Scheuern am Samstag, 30. Oktober 2021


Am kommenden Samstag, dem 30. Oktober 2021, findet eine Jagd statt in unmittelbarer Nähe zur Stiftung Scheuern, insbesondere am Hang des Schimmerich, des Friedhofs und des angrenzenden Geländes. Daher bitten wir Bewohner*innen und Mitarbeitende darum, zwischen 9 und 14 Uhr das Haus nicht zu verlassen. Bitte bleiben Sie am Samstagvormittag zuhause! Auswärtige Spaziergänger und Wanderer mögen sich bitte in diesem Zeitraum ein anderes Ziel aussuchen. Vielen Dank.

Nach deutlich zunehmenden Schäden in den Orten Nassau-Scheuern, zum Beispiel am Friedhof, und Dienethal durch Schwarzwild ist diese Jagd notwendig. Ziel ist sind Austreibung der Wildschweine aus dem Unterholz in direkter Ortsnähe und deren Abschuss entfernt vom Ort. Dazu erfolgt eine Beunruhigung, um die Tiere aufzuscheuchen. Hunde werden dabei allerdings nicht eingesetzt.

Nachfolgend hier noch die Pressemitteilung der durchführenden Jagdgenossenschaft