»Alles Wissenswerte. Neues aus dem Alltag, von Veranstaltungen, über Fortbildungen und BTHG bis hin zum Mittagessen.«
Aktuelles

Bitte Krankenkassenkarte zur Boosterimpfung am 27./28. November 2021 mitbringen


Aus Gründen der Abrechnung für die am Wochenende anstehenden Covid19-Schutzimpfungen bitten wir Sie dringend, die Chipkarte Ihrer Krankenkasse = Gesundheitskarte mitzubringen!

Ebenso bringen Sie bitte auch alle weiteren Unterlagen mit, die Sie vorab auf dem Postweg mit Ihrem Impftermin erhalten haben bzw. die dort erbeten werden: 

  • ausgefüllter und unterzeichneter Aufklärungsbogen
  • Impfdokumentation
  • Impfbuch/- pass und/oder EU-Impfnachweis mit QR-Code 
  • und/oder den Nachweis in einer App auf dem Mobiltelefon

Bitte geben Sie die Information an alle Personen weiter, die sich zur Impfung angemeldet haben.

Die Information, dass die Chipkarte gebraucht wird, ist neu und hat uns sehr kurzfristig erreicht. Die Impfung selbst wird von dem bereits bekannten mobilen Impfteam, bestehend aus Mitgliedern des Kreisverbandes DRK in Zusammenarbeit mit der Praxis Dr. Jaeger wie geplant und mit dem Impfstoff BioNtech durchgeführt.