»Im Leben leben. Wir wollen Inklusion verwirklichen.«

Häufig gesucht

Die Aufgabe der Eingliederungshilfe ist es, behinderte oder von Behinderung bedrohte Menschen in die Gesellschaft einzugliedern und Ihnen die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen oder zu erleichtern.

Die Menschen, die wir begleiten, haben eine geistige Behinderung und/oder eine psychische Erkrankung.
Auch Menschen mit erworbener Hirnschädigung leben in der Stiftung Scheuern.
 

Nein, in der Stiftung Scheuern leben erwachsene Menschen.
Kinder und Jugendliche werden über unsere spezialisierten Hilfen von KIJUCARE in ihrem persönlichen Umfeld betreut.

Bei Fragen zu unseren unterschiedlichen Wohnformen und freien Wohnplätzen berät Sie gerne

Svenja Schwarz-Bremer
Leitung Individualisierte Dienstleistungen | Casemanagement
T. 02604 979-0
F. 02604 979-51470
Mail schreiben

Der Hauptsitz der Stiftung Scheuern befindet sich in Nassau, im Ortsteil Scheuern. Daneben gibt es im Zentrum von Nassau noch Außenwohngruppen. Weitere Standorte haben wir in Bad Ems, Nastätten und Laurenburg.