»Du. Wir. Arbeite mit uns! Dein Job ist Berufung.«
Jobs

Jobs

Du. Wir. Arbeite mit uns!

Vielfältige Berufsbilder sind unter den mehr als 1000 Mitarbeitenden der Stiftung Scheuern vertreten. Vom Altenpfleger und Anlagenmechaniker über den Hauswirtschafter und Heilpädagogen bis hin zum Systemadministrator und Sozialpädagogen – wir suchen regelmäßig nach neuen engagierten Mitarbeitenden in allen Bereichen der Stiftung Scheuern.
Qualifizierende Fortbildungen, flexible Arbeitszeiten für Familien, Gesundheitsmanagement, ein günstiges Mittagessen und nicht zuletzt die tolle Lage machen das diakonische Unternehmen zu einem tollen Arbeitgeber!

Hier findest Du eine Übersicht aller ausgeschriebenen Stellen und kannst Dich direkt bewerben.
Sollte keine passende Stelle für Dich dabei sein, lass uns gerne eine Initiativbewerbung zukommen!

Kontakt

Patricia Dinse
Personalmanagement
Telefon: 02604 979-9130
Mail schreiben

Du suchst als Quereinsteiger eine neue Herausfordrung?

Viele unserer Stellen sind auch für Quereinsteiger geeignet. Du wirst umfassend in Deine neue Tätigkeit eingearbeitet. Darüber hinaus bieten wir unseren Mitarbeitenden vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten, ein umfangreiches Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten sowie unterstützende Angebote.

Wir suchen Mitarbeitende, für die die Arbeit mit und für Menschen mehr als nur ein Job ist und die sich gerne für andere engagieren

Hier geht es zu allen unseren offenen Stellen:

Du studierst oder bist mit Deinem Studium fertig?
 
Wir bieten Studierenden und Absolventen verschiedene Möglichkeiten, um bei uns erfolgreich in den Beruf zu starten. Du kannst sowohl während des Studiums als auch nach erfolgreichem Abschluss bei uns einsteigen.
 
Wenn Du noch studierst, kannst Du uns als potenziellem Arbeitgeber schon während Deines Studiums, im Rahmen Deines Praxissemesters oder als Aushilfe kennen lernen und dabei Geld verdienen.
 
Du willst Deine Abschlussarbeit bei uns schreiben? Gerne helfen wir Dir bei der Themenfindung und unterstützen Sie bei der Erstellung Ihrer Bachelor-, Diplom-, Master- oder Doktorarbeit.
 
Gerne können Absolventen und junge Berufserfahrene auch direkt bei uns loslegen. Wir arbeiten Dich von Anfang an auf einer konkreten Position ein. So übernimmst Du schnell die Verantwortung für interessante und anspruchsvolle Projekte und Aufgaben.
 
In den folgenden Bereichen haben wir Studierende in den vergangenen Jahren unterstützt:

  • Praxissemester
  • Bachelorarbeit "Demografische Entwicklung bei der Stiftung Scheuern"
  • Familienunterstützender Dienst

Du suchst ein Praktikum oder möchtest Dich beruflich neu orientieren?

Wir bieten in den verschiedensten Bereichen Praktika an - in Wohngruppen, Tagesförderstätten, Werkstätten für Menschen mit Behinderung, haustechnischen Werkstätten, in der Verwaltung etc.

Wir bieten an:

  • Praktika zur Berufsfindung
  • Schulpraktika für Sozialassistenten, Heilerziehungspfleger, (Arbeits-)Erzieher, Ergo- und Physiotherapeuten (m/w/d)
  • Praktika für Teilnehmer an der Fortbildung "Fachkraft Arbeits- und Berufsförderung"
  • Praktika für einen Tag/eine Woche für Realschulen plus und Fachoberschulen im Umkreis
  • Sozialpraktika
  • Praktika in Zusammenarbeit mit den Bildungsträgern

 Welchen Nutzen hat ein Praktikum für Dich?

  • Einblicke in ein bestimmtes Arbeitsfeld bei uns und Zusammenarbeit in einem tollen Team
  • Praktikantenvergütung mit Sozialversicherung (wenn Du länger als 4 Monate für uns tätig bist)
  • Option einer Berufsausbildung im Anschluss

Möchtest Du Dich engagieren oder weiterbilden? Oder Dich einfach nur orientieren, wie es persönlich und beruflich weitergehen kann?
 
Dann ist ein Freiwilligendienst für Dich der richtige Weg:
Im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder im Bundesfreiwilligendienst (BFD) arbeitest Du ein Jahr lang in der Stiftung Scheuern mit. Flexible Einstiegs- und Endzeiten sind möglich. Du engagierst Dich dabei gleichermaßen für Dich und für andere Menschen. Du übernimmst Verantwortung und kannst Dich persönlich weiterentwickeln.
 
Das bringt Dir ein FSJ oder BFD:

  • Vielen unterschiedlichen Menschen begegnen, Erfahrungen in einem neuen Umfeld sammeln.
  • Sich persönlich weiterentwickeln, eigene Fähigkeiten und Grenzen kennenlernen.
  • Verantwortung übernehmen, Selbstbewusstsein gewinnen.
  • Neue Leute kennenlernen, sich in der Gruppe mit anderen Freiwilligen austauschen.
  • Berufliche Orientierung gewinnen, soziale Berufe in der Praxis erleben, Erfahrungen in der Teamarbeit sammeln.
  • Unterstützung und Weiterbildung in den begleitenden Seminaren, Auseinandersetzung mit sozialen und politischen Fragen.
  • Wartezeiten für eine Ausbildung oder ein Studium sinnvoll überbrücken (Anerkennung als Wartesemester).
  • Anerkennung als praktischer Teil zum Erwerb der Fachhochschulreife.
  • Anerkennung als Vorpraktikum für eine Ausbildung in der Pflege oder Pädagogik.

 Du bekommst für Dein Engagement ein monatliches Taschengeld, Verpflegung und bist sozialversichert.

Zeige Engagement und werde glücklich!
Anderen Menschen in einem Ehrenamt zu helfen ist eine wunderbare und erfüllende Erfahrung, die Dich nicht nur glücklich macht, sondern auch vielfältige Chancen für Selbstverwirklichung und persönliche Weiterentwicklung bietet. Ein Freiwillig Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder Ehrenamt stärkt Dein Selbstbewusstsein, Du lernst fürs Leben und bist Teil einer Gemeinschaft von netten und interessanten Menschen.

Ehrenamt:
Zeige Engagement in der Stiftung Scheuern:

  • Wandern: Bewegung an frischer Luft und in Gemeinschaft ist etwas, das Dir Spaß macht? Viele Bewohnerinnen und Bewohner teilen diese Leidenschaft und freuen sich auf das Wandern am Wochenende.
  • Lust auf gemeinsame Shoppingtour? Unsere Senioren freuen sich auf die Shoppingtour mit Dir: zusammen einkaufen, dabei quatschen und hinterher auch noch einen Kaffee trinken.
  • Gemeinsame Freizeit: Dazu zählen Freizeitangebote jeglicher Art: Spaziergänge, Ausflüge, Begleitung zu Großveranstaltungen wie dem Nassauer Michelsmarkt, gemeinsames Kochen oder Gesellschaftsspiele in den Räumen der Wohngruppen.
  • Disco-Besuche: Immer gefragt: Discofahrten. Viele oft junge Bewohner lieben heiße Rhythmen und gerne auch mal laute Musik. Du auch? Dann freuen wir uns über eine Begleitung zu Discobesuchen einmal im Monat für ca. fünf Stunden.
  • Wir sind offen für Talente jeder Art und dankbar für jede helfende Hand!

Ist Dir Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben wichtig?

Dann bist du bei uns genau richtig. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, zum Beispiel in Form von flexiblen Arbeitszeiten, ist für uns eine wesentliche Voraussetzung für die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern. Nicht zuletzt macht unsere Familienfreundlichkeit uns als Arbeitgeber attraktiv und ist häufig auch einer der Gründe für unsere Mitarbeitenden, sich für uns zu entscheiden.
 
Folgende Dienstleistungen bieten wir zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben an:

  • Teilzeit
  • Familienorientierte Arbeitszeiten
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung in den Sommerferien
  • Monetäre Leistungen im Rahmen des Familienbudgets
  • Zusätzliche Freistellung bei Pflegenotwendigkeit von Familienangehörigen
  • Freizeitausgleich bei Mehrarbeitsstunden

Wie bewerbe ich mich bei der Stiftung Scheuern?

Du kannst Dich per Post (Stiftung Scheuern, Am Burgberg 16, 56377 Nassau), per E-Mail (bewerbung(at)stiftung-scheuern.de) oder über unser Onlineformular bewerben.

 

Kann ich mich auch bei der Stiftung Scheuern bewerben, wenn ich keine pflegerische oder pädagogische Ausbildung habe und aus einem ganz anderen Bereich komme?

Viele unserer Stellen sind auch für Quereinsteiger geeignet. Du wirst umfassend in Deine neue Tätigkeit eingearbeitet. Darüber hinaus bieten wir unseren Mitarbeitenden vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten, ein umfangreiches Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten sowie unterstützende Angebote.

 

An wen kann ich mich bei Fragen rund um die Themen Bewerbung, Stellenausschreibungen und Arbeiten bei der Stiftung Scheuern wenden:

Du kannst Dich jederzeit gerne an Patricia Dinse, 02604-979 9130, p.dinse(at)stiftung-scheuern.de oder an Stephanie Quente, 02604-979 1250, s.quente(at)stiftung-scheuern.de wenden.

 

Wo finde ich weitere Informationen zu der Vergütung nach AVR.HN?

Weitere Informationen zu den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Hessen Nassau (AVR.HN) finden Du hier:
www.kirchenrecht-ekhn.de

Wenn Du zu der Eingruppierung oder Einstufung weitere Fragen hast, kontaktiere uns gerne.

 

Welche Vergütung erhalten Auszubildende und Studenten bei der Stiftung Scheuern?

Die Ausbildungsvergütung hängt von dem jeweiligen Ausbildungsberuf / Studium ab und orientiert sich an der Ausbildung- und Praktikantenordnung der Diakonie Hessen Nassau (APrO.HN): www.kirchenrecht-ekhn.de

Fragen rund um Ausbildung und Studium beantwortet Dir gerne Patricia Dinse (02604-979 9130, p.dinse(at)stiftung-scheuern.de).

 

Erhalten Praktikanten bei der Stiftung Scheuern eine Vergütung?

Praktikanten erhalten eine Praktikantenvergütung mit Sozialversicherung, wenn sie länger als 4 Monate für uns tätig sind.

 

Kann ich auch nur übergangsweise als Ferienjobber oder Minijobber bei der Stiftung Scheuern tätig werden?

Ja, Du kannst auch während Deiner Schul- oder Semesterferien in Form eines Ferienjobs oder nebenher im Rahmen eines Minijobs bei uns tätig werden. Sende uns dafür einfach eine Kurzbewerbung an bewerbung(at)stiftung-scheuern.de.

 

Ich bin mir noch nicht sicher, ob der Bereich der Behindertenhilfe das passende Arbeitsfeld für mich ist.

Es gibt immer auch die Möglichkeit im Rahmen eines Praktikums oder einer Hospitation die Tätigkeitfelder in der Stiftung Scheuern kennenzulernen. Kontaktiere uns dazu gerne unter 02604-9799130.

 

Kann ich bei der Stiftung Scheuern arbeiten, egal welcher Konfession ich angehöre bzw. wenn ich keiner Konfession angehöre?

Wir suchen Mitarbeitende, für die die Arbeit mit und für Menschen mehr als nur ein Job ist und die sich gerne für andere engagieren. Wir freuen uns, wenn du einer der Mitgliedskirchen der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) angehörst und den diakonischen Gedanken mitträgst.