Error: no file object
»Alles Wissenswerte. Neues aus dem Alltag, von Veranstaltungen, über Fortbildungen und BTHG bis hin zum Mittagessen.«
Aktuelles » Alle Nachrichten

Alle Nachrichten


Beleuchtung im Mühlbachtal wird installiert

Im Nassauer Mühlbachtal werden moderne, energiesparende Straßenlaternen installiert. Damit wird der Weg für die Beschäftigten der Werkstätten der Stiftung Scheuern verkehrssicherer und heller.

Weiterlesen


Urlaub vom Alltag

Freizeitspaß - Eine Gruppe junger Menschen mit Behinderung verbrachte eine abwechslungsreiche Woche auf einem Hunsrücker Ferienhof mit dem Familienunterstützenden Dienst der Stiftung Scheuern

Weiterlesen


Faserrein und textilschonend für perfekte Wäsche

Die Wäscherei der Stiftung Scheuern hat in Singhofen in leistungsstarke Waschstraße investiert.

Weiterlesen


"Wir hatten unser Auschwitz direkt vor der Haustür"

Gedenkfahrt für die Opfer des Nationalsozialismus von Scheuern nach Hadamar

Weiterlesen


Public Viewing für die Fußballweltmeisterschaft im Bistro Orgelpfeife der Stiftung Scheuern

Die Gastronomie der Stiftung Scheuern lädt herzlich ein zum Public Viewing im Bistro "Orgelpfeife" für die Fußball-Weltmeisterschaft.

Weiterlesen


Stiftung Scheuern saniert Gebäudefassaden

Wer über die Brücke auf das Gelände der Stiftung Scheuern am Burgberg fährt, sieht das Gerüst schon. Mit dem neuen Anstrich des Hauses Bodelschwingh geht die Stiftung Scheuern weitere Schritte am Hauptstandort Scheuern und auch an anderen Standorten Häuser zu pflegen, zu erhalten und zu…

Weiterlesen


Sportler der Stiftung Scheuern fahren zu den Special Olympics Sommerspielen nach Düsseldorf

Unter den 444 gemeldeten Teilnehmern aus Rheinland-Pfalz wird auch das 9-köpfige Team aus der Stiftung Scheuern sein. Sie sind in den Disziplinen Schwimmen und Leichtathletik bestens vorbereitet.

Weiterlesen


Unvergessliche Trike-Tour für Menschen mit Behinderung

Blitzender Chrom und röhrende Motoren zogen am ersten Maiwochenende durch Bad Ems. Die Fahrer des Trike-Konvois hatten Menschen mit Behinderung vom Wohnverbund Bad Ems zu einer Erlebnisfahrt eingeladen. Triker aus ganz Deutschland waren zu Gast auf dem Campingplatz Bäderblick in Fachbach. Da traf es…

Weiterlesen


Neue Kraft für Eltern behinderter Kinder durch Oasentag

Nassau/Nastätten, 12. Mai 2014 Einmal jährlich treffen sich Familien mit behinderten Angehörigen im Rhein-Lahn-Kreis, um andere Menschen in ähnlichen Lebenslagen zu treffen, Erfahrungen auszutauschen und neue Kraft für den Alltag zu schöpfen.

Weiterlesen


Als Verbraucher ethische Verantwortung wahrnehmen

Auftakt für Fastenaktion „7 Wochen mit...“ startet im Weltladen Bad Ems – Produzenten eigenes Wirtschaften ermöglichen

Weiterlesen


Pfarrer und Direktor i. R. Eckhard Bahlmann mit Kronenkreuz in Gold geehrt

Anlässlich der Verabschiedung von Pfr. Eckhard Bahlmann in den Ruhestand ehrte Dr. Wolfgang Gern, Vorstandsvorsitzender der Diakonie Hessen, den scheidenden Direktor Eckhard Bahlmann mit dem Kronenkreuz in Gold.

Weiterlesen


IG Metall spendet 1385 Euro für das Ehrenamt

Beschäftigtenbefragung bringt der Stiftung Scheuern Unterstützung für weiteres Engagement Ehrenamtlicher

Weiterlesen


Rösch zu Besuch

Stiftung Scheuern setzt große Hoffnung in den neuen Landesbehindertenbeauftragen Matthias Rösch, den ins Stocken geratenen Prozess der Dezentralisierung wieder voran zu bringen. Rösch anerkannte bei seinem ersten Besuch sehr wohl, dass die Stiftung Scheuern Anstrengungen im großen Maß zur…

Weiterlesen


Sieger der Herzen

Beim Nassauer Drachenbootrennen am 31. August 2013 wurde die Lahnrakete der Stiftung Scheuern "Sieger der Herzen".

Weiterlesen


Qualitätszeichen "Generationenfreundliches Einkaufen"

Mit der Auszeichnung des CAP-Marktes in Hillscheid wurde im nördlichen Rheinland- Pfalz die Zertifizierung von Einzelhandelsgeschäften fortgesetzt.

Das Zertifikat zeigt: Hier können alle Generationen einfach und bequem einkaufen.

Weiterlesen


„Ich bekam keine Luft mehr und musste rausgehen“

Gedenkfahrt von Scheuern nach Hadamar

Weiterlesen


CAP-Markt feiert erstes Jubiläum

Seit einem Jahr ist der CAP-Markt aus der Gemeinde Hillscheid nicht mehr wegzudenken. Bürgermeister Arthur Breiden kassierte zum ersten Geburtstag die Kunden selbst ab.

Weiterlesen