Therapeutennetzwerk, Gesundheit

Ziel der Rehabilitation nach einer Hirnschädigung ist es, zum einen die Folgen der Schädigung zu mindern, zum anderen dem betroffenen Menschen trotz einer verbleibenden Behinderung zur größtmöglichen Selbstständigkeit zu verhelfen.

Unsere Idee

Wir arbeiten mit Praxen, die auf neurologischem Gebiet tätig sind, zusammen. Durch den Austausch und die Vernetzung der fachspezifischen Angebote wollen wir Ihre Lebenssituation qualitativ verbessern. Dadurch können wir beispielsweise gemeinsame Behandlungsziele definieren und die interdisziplinäre Zusammenarbeit effizienter gestalten. Im Weiteren stehen im  Focus unserer Arbeit die stetige Verbesserung und Erweiterung unserer Therapieangebote, die Qualitätssicherung der Behandlungen sowie der Informationsaustausch.

Wir arbeiten mit einem Netzwerk von Therapeuten unterschiedlicher Disziplinen zusammen:
Neuropsychologie
Physiotherapie
Ergotherapie
Logopädie
Zusätzlich können Sie auf unsere Leistungen am Standort Scheuern zurückgreifen, unter dem Menüpunkt "Gesundheit" finden Sie die dortigen Angebote.

Julia Tiwi
Bei allen Fragen zum Leben nach Hirnschädigung können Sie unser kostenfreies Beratungstelefon nutzen.
T.: 0800 5887820