Orthopädie-Schuhtechnik

Meist dreht sich alles um Schuhe und Sie kümmern sich um die Wünsche der Kunden. Sie reparieren, pflegen oder stellen auch Teile für neue Schuhe her.  Im Team der Orthopädie-Schuhtechnik arbeiten Sie mit unterschiedlichen Maschinen, Werkzeugen und Materialien.

Schuhreparaturen

Beim Reparieren von Schuhen arbeiten Sie mit unterschiedlichen Materialien, Werkzeugen und Maschinen.

Sie schneiden und schleifen die z. B. Absätze aus, rauhen das Material an der Schleifmaschine, kleben und pressen die Absätze auf die Schuhe wieder auf.

Reparaturarbeiten an der Nähmaschine

Sie reparieren alles was zum Beispiel bei Schuhen, Taschen oder Rucksäcken kaputt gehen kann. Klettverschlüsse werden erneutert, Reißverschlüsse eingenäht oder Nähte geflickt.

Service für Kunden

In der Schuhtechnik erwartet Sie ein vielfältiges Arbeitsgebiet.

Sie führen Kundengespräche, beraten individuell. Sie kümmern sich um die Anliegen der Kunden persönlich oder am Telefon. Auf den Umgang mit Geld zum Beispiel beim Kassieren bereiten wir Sie vor.

Bestellwesen und Lagerhaltung

Sicherheitsschuhe Sie bedienen Kunden aus Handwerk oder Industrie mit Sicherheitsschuhen.

Für Ihre Kunden nehmen Sie Sicherheitsschuhe auf und bestellen die gewünschten Schuhe. 

Aufgaben des Einzelhandels

Im Geschäft der Orthopädie Schuhtechnik warten klassiche Aufgaben des Einzelhandels auf Sie.

Schaufenster und Regale dekorieren, Waren auspreisen und einräumen und oder die Kunden beraten.

Näharbeiten von Hand

Bei vielen Feinarbeiten ist das Nähen von Hand unentbehrlich. So werden Schnallen an Schuhen befestigt, Verschlüsse an Taschen oder es enstehen nette Asscessoires z. B.  Schlüsselanhänger aus Leder.

 

Fritz Stork
Orthopädie-Schuhtechnik
T.: 02604 6564