Bewohnervertretung

Wir beraten, vertreten und unterstützen Menschen mit Einschränkungen und Lernschwierigkeiten. Wir unterstützen Fachleute, Angehörige und Betreuer, die von uns lernen und die mit uns zusammenarbeiten wollen. Wir arbeiten mit der Stiftungsleitung zusammen, wenn es um die Entwicklungen in der Stiftung Scheuern geht.

Wer wir sind

Die Mitglieder der Bewohnervertretung sind Lena Engelke, Christa Schienmann, Detlef Kress, Florin Abel, Helga Krause, Karin Krause, Alfred Neu, Sandra Scharf und Ernst-Ludwig Dürkes. Christa Schienmann ist die Vorsitzende. Isabel Schusky unterstützt die Bewohnervertretung als Vertrauensperson.

Wir für euch - unser Motto, unsere Aufgabe

Die wichtigste Aufgabe der Bewohnervertretung ist die Beratung und Interessenvertretung der Bewohnerinnen und Bewohner im Alltag, Wünsche und Beschwerden vertrauensvoll aufzunehmen, damit die Menschen mehr Selbstbestimmung und Wahlmöglichkeiten erfahren. Dabei arbeitet die Bewohnervertretung vertrauensvoll mit der Leitung und mit allen personellen Ebenen der Stiftung zusammen, aber auch mit der Beratungs- und Prüfbehörde, mit Fachleuten und mit den gesetzlichen Betreuern oder den Eltern.

Darüber hinaus hat sich die Bewohnervertretung weitere Ziele gesteckt: zum einen die Förderung von Fort- und Weiterbildungen für die Bewohnervertretung, zum anderen einen stärkeren Austausch mit Bewohnerräten von Einrichtungen der Behindertenhilfe in Rheinland-Pfalz, aber auch mit dem eigenen Werkstattrat. Fragen zur Alltags- und Freizeitgestaltung sollen sind ebenfalls Themen: Wie sollen
zum Beispiel Freizeitaktivitäten besser und verbindlicher umgesetzt werden? Die Bewohnervertretung will auch neue Projekte und Wohnbereiche der Stiftung kennenlernen. Hinzu kommt das Vorhaben an den Einführungsveranstaltungen für neue Mitarbeitende mitzuwirken. Bereits üblich ist die Beteiligung an Veranstaltungen jeglicher Form.

Christa Schienmann
Vorsitzende Bewohnvertretung
T.: 02604 979-325

Isabel Schusky
Vertrauensperson Bewohnervertretung
T.: 02604 979-263